Imkerei - Gesundes aus der Bienenwelt

Unsere Pläne in den nächsten Jahren sind:

- Ausbau der Imkerei, d.h. mehr Völker, Königinnenvermehrung, Verkauf von Ablegern...

- Angebote für Kinder, in die Imkerei zu schnuppern, aber auch zeigen, was sie selbst für Honigbienen und Insekten tun können (Gruppenführungen 2,00 €/Person)

- Erwachsenenbildung im Bereich Imkerei (jeder Interessent ist herzlich Willkommen, einen Blick in ein Volk zu werfen und allerlei Interessantes über Bienen zu erfahren; Gruppenführungen 3,00 €/Person)

- Weiterbildungen

- weiter im Projekt Blühende Landschaft arbeiten und die Wichtigkeit in der Bevölkerung aufzeigen

- Bienenschaukasten aufstellen (den haben wir zwischenzeitlich vom Preisgeld des Klimaschutzpreises gekauft)

- Ausbildung zur Beraterin für Bienenweide (Prüfung erfolgreich abgeschlossen im November 2015)

- Fortbildung zur Bienensachverständigen (Beginn Oktober 2017, erfolgreicher Abschluss 05.05.2018)

- Anlegen eines Naschgartens für Insekten und Vögel (erledigt am 14.04.2018)

- Schaffung eines "Bienenerlebnisgartens" 

Top